Tourenbüchl & andere Aktivitäten 2024

30.01.2024 - ÖTK-Steig

mit mir - niemand wollt mit mir klettern gehen 🙄 - ich hab aber auch nur facebook gefragt.

Nix langes, nix anstrengendes - Sonne - wer an dem Tag nicht draußen ist ...

Zum Gerald und die Kühe begutachtet - 8 werden verkauft, 10 sollen weg.

ÖTK-Steig, in der Zukunftsweiser hängen zwei, er schneller, sie langsamer.

Rauf, bissl rasten und schauen, runter wieder - wieder Gerald, Bier, gequatscht und Fleisch eingekauft - sehr angenehmer Tag ✌️

20.01.2024 - Bürklesteig

mit mir (der Chris woid ned) - der Plan war in der Sonne zu sein und im Schnee, gleichzeitig quasi (übernehm ich von unterhalb und ergänze) - rauf sollts auch gehen, mit Grödeln, Steigeisen und Pickel - es gelang, aber nur bis 1700m, dann hab ich den Hut drauf ghaut.

Einen besseren Tag für den Bürkle kann ma sich gar nicht vorstellen - zu zweit, auch alleine! Ich bin von links reingequert, Weg war eh keine da, zuerst ohne, dann mit Grödln, dann war der Schnee tiefer, ist aber am darunterliegenden Eis abgerutscht, samt mir - dann wieder ziemlich hartes Eis, teilweise sehr hart - Pickel! Dann Steigeisen und dann aus ✌️

Weil ja quasi nie klar ist wie die Leut wieder runterkommen, niemand beschreibts - ich bin bergab linkser durch eine Rinne der Begrenzung zur Breiten Ries runter, ca. 300m mitm Gsicht zum Berg, weils steil war und eisig, zurück zum Schwabenhof - der Martin hat gsagt ich soll zube kommen - er fährt mit fettem Traktor mit Anhänger an mir vorbei - seine Tochter fährt (ich glaub die braucht ein Praktikumsjahr als Gärtnerin, der Martin hat den Andi erwähnt 😁)
Link zur Tour auf alpenvereinaktiv.com

10.01.2024 - Wasserfallweg, Mamauwiese, Fadensattel

mit Ute - der Plan war in der Sonne zu sein und im Schnee, gleichzeitig quasi.

Es wurde dann aber recht schattig, weil ich vergessen hab, dass der Schneeberg groß ist und auch einen großen Schatten wirft, in dem's dann saukalt ist.

Die Idee von Ute, eher in Richtung Schober und Öhler zu gehen und dort Sonne genießen zu können, hätte doch in Betracht gezogen werden sollen - mia culpa ✌️

05.01.2024 - Eichertsteig

mit Ute - der Seiser Toni hat bekanntlich wieder offen und bietet am Freitag Pizza aus dem Holzofen an!

Darum eine leichte Kletterei, weil Ute sich sonst ins Hoserl macht und der Eichertsteig schon von Chris einmal vorgeschlagen wurde - allerdings lag damals mehr Schnee. Also nach Grünbach und dort den Eichertsteig, Ausstieg ca. 16 Uhr, und dann zum Seiser Toni wo der Andi Baumgartner Pächter ist und Pizza bäckt - die sehr, sehr gut ist! Übernachtet auch gleich dort - mir sind die Polster zu groß, aber ich hatte eh meinen eigenen mit 😁